Donnerstag, 20. Juni 2013

Photo Wimpel Diy Tutorial Oilcloth Wachstuch

Foto Wimpel Diy
Auf meinem eigentlichen Blog könnt ihr auch noch eine Margeritenwimpel ansehn.
http://marthaschmiedberger.blogspot.co.at/2013/06/margeriten-sommergirlande-wimpel-aus.html



Ihr benötigt: Wachstuch in versch. Farben und
                     durchsichtiges Wachstuch
                     evtl Nähnadeln,
                     Nähmaschine und Nähseide
                     Schere
                    
 
Als erstes schneidet ihr Motive aus, diese können verschieden oder aber auch nur rechteckig sein.
Zusätzlich schneidet ihr mindestens noch ein genau so grosses Stück aus Wachstuch zu.
Für das Aufhängband benötigt ihr ein Stück mit ca 7cm und ca. 120 cm Länge - je nachdem wieviele Fotos man aufhängen möchte.
 
 
 
Das Band nähen, beide Seiten einbiegen und anschliessend zusammenklappen, ich habs so genäht, im Zick zack, aber auch Geradstich möglich.
Beim Wachstuch kann sich das Verschieben verzögern, deswegen ist es gut von hinten etwas zu ziehen.

Die ausgeschnittenen Motive auf die Teile aufnähen und anschliessend nochmals ausschneiden.

 
Auf das Band anordnen wie es gefällt.
 
Bevor ihr aufs Band aufnäht  Das durchsichtige Wachstuch auf die Motive aufnähen, oben die Öffnung belassen.
Ich habe kleinere Teile aufgenäht damit das Wachstuch auch noch schön zum Vorschein kommt.


 
Anschliessend noch auf das Band aufnähen und mit Fotos bestücken.
Ihr könnt an beiden Enden evtl noch ein Schlauferl aus Wachstuch annähen zum Aufhängen


 Fertig ist eure einzigartige Wimpelkette.








Viele weitere Diy´s könnt ihr hier ansehn:
http://klaraklawitter.blogspot.de/2013/06/blogger-diy-teilen.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten